27.4.12

Elbjazz Festival: Pressekonferenz 2012 im Blockbräu

Termin: 25. und 26. Mai 2012
 Info: www.elbjazz.de

 (PR) Die Künstler: Caro Emerald · Helge Schneider & Chilly Gonzales · Katzenjammer · Rolf & Joachim Kühn · Supersilent · Robert Glasper Experiment · Curtis Stigers · Kenny Wheeler · Michael Wollny  & Helge Schneider · Mulatu Astatke · Jazzanova live feat. Paul Randolph · Jeff Cascaro · Ian Shaw · Nils Wogram Nostalgia · Juan de Marcos´ Afro-Cuban All Stars · Pascal Schumacher & Francesco Tristano · Elina Duni Quartet · Hamel · Viktoria Tolstoy · Jacob Karlzon 3    NDR Bigband & Omar Sosa · Kammerflimmer Kollektief · Chuck Loeb Quartet feat. Lizzy Loeb · Nils Berg Cinemascope · Das Kapital · Rocket No. 9 · Francesco Bearzatti „Tinissima Quartet“ · Gabriel Coburgers FAT JAZZ urban-x-change · Jazzkantine · Feindrehstar · 74 miles away · Blue Touch Paper · Vogelperspektive · Omar Sosa feat. Childo Tomas · YE:SOLAR · Lepistö & Lehti · Axel Zwingenberger & Lila Ammons · Diederik Rijpstra feat. Ayanna Witter Johnson · Butterscotch · MC Earl Zinger · Lorenz Raab: XY-Band · Max Mutzke · Ekkehard Jost Ensemble - Cantos de Libertad · Jam de la Creme · Lail Arad · Side by Side · Tollak ·  Susanne Alt Band feat. Gary Winters · Jens Thomas · Andrea Quintet · Zara McFarlane · Anke Helfrich feat. Nils Wogram · JBBG - Jazz Bigband Graz · The Original Jazz Rockers · Onyx Ashanti · Moop Mama · The Von Duesz · Mojo Clu.

Meine Empfehlungen: Katzenjammer, Caro Emerald, Max Mutzke, Axel Zwingenberger & Lila Ammons und Gabriel Coburgers FAT JAZZ urban-x-change.

Fotos von der Pressekonferenz im Blockbräu an den Landungsbrücken

Nina Sauer, Tina Heine, Götz Bühler, Klaus von Seckendorff

Tina Heine und Michael Wollny


Karsten Jahnke, Michael Wollny, Klaus von Seckendorff, Tina Heine,
Nina Sauer, Reiner Brüggestrat, Götz Bühler, Dirk Oelmann




25.4.12

Bürgerverein Duvenstedt / Wohldorf-Ohlstedt wählt neuen Vorstand

V.li.: Gerd Denker (2. Vorsitzender), Jürgen Twisselmann (Beisitzer),
Susanne Hardt (Schriftführerin), Inge Steinhoff-Denker (Beisitzerin),
Hans-Detlef Schulze (1. Vorsitzender), Rolf Schlichting (Beisitzer)
(SH) Der Bürgerverein Duvenstedt /Wohldorf-Ohlstedt hat geschafft, was viele Bürgervereine nicht zustande bringen: einen Generationenwechsel im Vorstand. Nach 14 Jahren an der Spitze tritt Gerd Denker in die zweite Reihe zurück und Helmut Krohn, lange Jahre für die Kasse verantwortlich, scheidet ganz aus dem Vorstand aus. Denker als gebürtiger Ohlstedter und Krohn als Duvenstedter Urgestein prägten mit ihren profunden Kenntnissen der Ortsteile die Arbeit des Bürgervereins. Sie haben den Boom der Walddörfer nach dem Krieg hautnah miterlebt, wissen unglaublich viel über die alten ansässigen Familien, über Machtverhältnisse und Baugeschichte. Welchen großen Wert dieses Wissen darstellt, zeigt die Veröffentlichung der Chronik des Vereins zum 50-jährigen Jubiläum im Jahr 2010.
Mit dem neuen Vorsitzenden, dem Landschaftsarchitekten Hans-Detlef Schulze wählte die Mitgliederversammlung am 23. April 2012 in der Freiluftschule einen gebürtigen Wohldorf-Ohlstedter. Schulze wuchs nach dem Krieg im Herrenhaus auf und kehrte 1992 nach Wohldorf zurück. Seit 1998 lenkte er als Beisitzer und stellvertretender Vorsitzender bereits die Geschicke des Vereins mit. Anstelle von Krohn wurde sein Schwiegersohn, Rolf Schlichting, neuer Beisitzer. Der 51-jährige lebt seit mehr als 25 Jahren in Duvenstedt. Alle anderen vier Vorstandsmitglieder Susanne Hardt, Elisabeth Timmermann, Jürgen Twisselmann und Inge Steinhoff wurden in ihren bisherigen Funktionen wiedergewählt.
Der Bürgerverein hofft, mit der "Verjüngung" des Vorstandes auch neue Mitglieder ansprechen zu können. Die Einrichtung einer Homepage (www.bv-duwooh.de) im Jahr 2011 und die Herausgabe einer neuer Mitgliederzeitschrift dienen ebenfalls diesem Ziel. Ansonsten wird sich der Verein weiterhin kraftvoll für die Erhaltung der Schönheit von Natur und Baukultur unserer Stadtteile einsetzen und die Gemeinschaft ihrer Bewohner fördern. Foto: Peter Reincke