30.5.12

Wohldorfer Wald Initiative und BUND Hamburg setzen Moratorium für Bebauung am Wohldorfer Wald durch

Vereinbarung vor dem Oberverwaltungsgericht unterzeichnet

pm 18, Hamburg, 24. Mai 2012
Manfred Braasch, BUND

Hamburg Wohldorfer Wald Initiative und BUND Hamburg setzen Moratorium für Bebauung am Wohldorfer Wald durch Vereinbarung heute vor dem Oberwaltungsgericht unterzeichnet Die Stadt Hamburg, der BUND Hamburg und fünf Privatkläger haben sich heute unter Mitwirkung der Wohldorfer Wald Initiative für Naturerhalt auf ein Moratorium für den Bebauungsplan Wohldorf-Ohlstedt 13 verständigt. Die städtischen Flächen in unmittelbarer Nähe des Naturschutzgebietes Wohldorfer Wald werden in dieser Legislaturperiode nicht bebaut... ... „Wir sehen, dass sich der Senat bewegt und auch der Erste Bürgermeister sein Wort gehalten hat. Die Bebauung mit knapp 200 Wohneinheiten direkt am Wohldorfer Wald wäre ökologisch nicht vertretbar gewesen, wir sind froh über dieses Moratorium. Und wir gehen davon aus, dass auch in der nächsten Legislaturperiode keine Bebauung erfolgt und das Gebiet dauerhaft geschützt bleibt“, so Manfred Braasch vom BUND Hamburg und Dr. Horst Ulrich von der Wohldorfer Wald Initiative übereinstimmend.






29.5.12

ELBJAZZ Festival 2012, A Night like this…

(PR) Mit super Wetter und fast 60 Konzerten, verteilt auf verschiedene Bühnen, ist das ELBJAZZ Festival im Hamburger Hafen zu Ende gegangen. (20.000  Besucher )  Fotos: Bettina und Peter Reincke.





Die Hauptbühnen waren bei Blohm + Voss

Viktoria Tolstoy + Band



Katzenjammer/ Solveig Heilo und Anne Marit Bergheim

Elina Duni Quartet

Caro Emerald: „A Night like this"…