25.2.13

Marc Bator wird Präsident des Radsport Verbandes Hamburg

(PR) Marc Bator fährt selbst Lizenzrennen (C) und ist als 1. Vorsitzender im Rennen, nachdem der bisherige Präsident zurückgetreten war.

„Eine Millionenstadt wie Hamburg – mit dem derzeit einzigen deutschen World-Tour-Rennen – hat es verdient, dass Radsport in ihr lebt, gepflegt und stetig entwickelt wird. Hoffnungsvoller Nachwuchs und Leistungssport funktionieren nur über ein starkes Vereinswesen. Gerade als Vater zweier Töchter möchte ich mich dafür einsetzen, dass Eltern den einzelnen Disziplinen – ob Straße, Bahn, Cross oder BMX – wieder vorbehaltlos gegenüber stehen und entsprechende Trainingsstrukturen, auch für Neueinsteiger, zur Verfügung stehen." so Marc Bartor, der die Position übergangsweise besetzen möchte.


Marc Bator, Sprecher und Moderator (ARD) im Startfeld beim
29. Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf 09/2012.