26.5.15

ELBJAZZ Festival 2015 (29.-30.5.2015) – unsere Tipps: Ed Motta, Dee Dee Bridgewater, La Brass Banda und NDR-Bigband feat. Django Deluxe aus Wilhelmsburg

(PR/ELBJAZZ) Am 29. und 30.5.2015 findet das #Elbjazz-Festival im Hamburg Hafen statt. Karten und Infos unter: www.elbjazz.de. Das Festival lockt Musikfreunde auf das #Blohm + Voss-Werftgelände, ins Hafenmuseum oder auf die „MS Bleichen". Nicht nur die Musik, sondern gerade auch die Kulisse macht dieses Festival so interessant für viele Jazz-, Soul-, und Popmusikanhänger.

Dee Dee Bridgewater • Foto: Mark Higashino

Labrassbanda • Foto: Gulliver Theis

NDR Bigband • Foto: Steven Haberland

NDR BIGBAND feat. DJANGO DELUXE Drei Sinti-Brüder aus Wilhelmsburg, die auch Bossa und Benson (George) können, gehen back to the roots of gypsy swing und erweisen dem „Begründer“ Django Reinhardt die Ehre. Jörg Achim Keller hat Arrangements maßgeschneidert, so dass die NDR Bigband klingt wie ein Jazzorchester aus den 40er Jahren.
Giovanni Weiss (G), Robert Weiss (G, Jeffrey Weiss (B), Jörg Achim Keller (Leitung NDR Bigband), Thorsten Benkenstein (TP), Michael Leuschner (TP), Claus Stötter (TP), Stefan Meinberg (TP), Fiete Felsch (SAX), Peter Bolte (SAX), Christof Lauer (SAX), Lutz Büchner (SAX), Frank Delle (SAX), Dan Gottshall (TB), Klaus Heidenreich (TB), Stefan Lottermann (TB), Ingo Lahme (TB), Wolfgang Köhler (P), Tom Gordon (DR), Marcio Doctor (PERC), Christian Cluxen (Tonmeister)
Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014
#Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Foto: #design4friend®, Peter Reincke 2014


Foto: design4friend®, #Peter Reincke 2014

Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Gregory Porter • Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Jonah Nilsson / Dirty Loops  • Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Jonah Nilsson / Dirty Loops •
Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014

Foto: design4friend®, Peter Reincke 2014


Zum sechsten Mal in Folge neue Räume für alle Spielarten des Jazz – und der Hamburger Hafen verwandelt sich erneut in eine riesige Bühne für Livemusik. Über 50 Konzerte an zwei Tagen, viele außergewöhnliche Schauplätze vom Schiffsbauch bis zum Werftgelände, ein vielseitiges Rahmenprogramm sowie jede Menge Hafenflair prägen das Festival. Innerhalb der vergangenen Jahre hat sich ELBJAZZ nicht nur zu einem kulturellen und musikalischen Highlight Hamburgs, sondern auch zu einem der populärsten und größten Jazzfestivals in ganz Europa entwickelt. Tausende von Besuchern aus aller Welt genießen dabei jedes Jahr
Ende Mai im einzigartigen Ambiente des Hamburger Hafens eine musikalische Mischung aus bekannten Künstlern und Newcomern.
Der Begriff „Jazz“ wird an der #Elbe bewusst ausgeweitet – das Programm soll nicht nur eingeschworene Jazzliebhaber ansprechen, sondern möchte gezielt auch junge Musikfans begeistern. #ELBJAZZ präsentiert die ganze Bandbreite internationaler Jazzmusik – mit Künstlern aus aller Welt und allem, was dieses Genre an Innovation und Tradition zu bieten hat.

Das Programm:
DEE DEE BRIDGEWATER WITH IRVIN MAYFIELD AND THE UMO JAZZ ORCHESTRA | MONTY ALEXANDER
LABRASSBANDA | ED MOTTA | MARC RIBOT’S CERAMIC DOG
| MARIO BIONDI | JON HASSELL
MICHAEL WOLLNY & TAMAR HALPERIN | QUATUOR EBÈNE FEA
T. STACEY KENT | CÉCILE MCLORIN SALVANT
GUILLAUME PERRET & ELECTRIC EPIC | NDR BIGBAND FEAT.
DJANGO DELUXE | ERLEND ØYE & THE RAINBOWS
YEMEN BLUES | ENRICO RAVA QUARTET | VERNERI POHJOLA
| KUU! | THE GIORA FEIDMAN JAZZ-EXPERIENCE
EDWARD PERRAUD SYNAESTHÉTIC TRIP | KHALIFÉ-SCHUMACH
ER-TRISTANO | PABLO HELD TRIO
THE VIJAY IYER TRIO | LARS GREVE + ASKE ZIDORE | OLD
/YOUNG MERRY TALE JAZZBAND | ALLAN HARRIS
OMER KLEIN TRIO | ORCHESTRE NATIONAL DE JAZZ | CADE
NZA COLLECTIVE | SLOWLY ROLLING CAMERA
LASTING EPHEMERALS | DIAZPORA FEAT. PEE WEE ELLIS |
JACKY TERRASSON & STÉPHANE BELMONDO
WAVES FEAT. ERIC SCHAEFER | BENJAMIN KOPPEL/KENNY W
ERNER QUARTET | HEENAN MELBYE WINDFELD
IAN SHAW | BAPTISTE TROTIGNON UND MININO GARAY | JOE
MORRIS | METTE RASMUSSEN
MICHA ACHER’S ALIEN ENSEMBLE | MANU DELAGO | VLATKO
KUCAN 3 | ROLF KÜHN UNIT
UMO JAZZ ORCHESTRA | PASCAL SCHUHMACHER | HANS LÜDE
MANN TRIO IVOIRE | STUFF.
WOLF KERSCHEK FEAT. SOLISTEN DER NDR-BIGBAND & JUNGE
NORDDEUTSCHE PHILHARMONIE
ANGELIKA NIESCIER | DEN SORTE SKOLE | EVA KRUSE | LA
MBERT | TENORS OF KALMA | U.V.A.