12.11.15

PALAZZO bittet ab November 2015 in Hamburg zu Tisch.

Cornelia Poletto PALAZZO in Hamburg 12. November 2015 – 6. März 2016

(PR) Die Dinner-Show vor den Deichtorhallen möchte ihren Gästen etwas Besonderes bieten – eine eigene Welt, in der Esskultur und Genuss, Körperkunst und Komik, Lebensfreude und Ambiente zu einer Einheit verschmelzen. Mit seinem vom Glitzern unzähliger Lichter erhellten Spiegelpalast schafft PALAZZO dafür jedes Jahr einen Ort, an dem sich  unbeschwerte Stunden voller Sinnesfreuden erleben lassen. Dort vereinen internationale Künstler alle Spielarten des Varietés mit den Köstlichkeiten aus der PALAZZO-Küche in Form eines Vier-Gang-Menüs.

Letzteres trägt zum zweiten Mal die Handschrift der Köchin Cornelia Poletto. Die gebürtige Hamburgerin hat für die neue PALAZZO-Spielzeit eine ganz besondere Speisenfolge ersonnen.

In seinem neuen Programm in Hamburg präsentiert PALAZZO eine Show voller Comedy und grandioser Akrobatik. Durch den Abend führt Amy G..

www.palazzo.org/hamburg

PALAZZO Hamburg Spiegelpalast
Deichtorstraße (vor den Deichtorhallen)
20095 Hamburg

Einige Fotos aus dem Programm:

Amy G. führt durch den Abend





Kati und Philip – Hand-auf-Hand
- Akrobatik und Duo-Vertikaltuch


Jenny und Sara – The  Vilja  Sisters




Zahir Circo aus Spanien – Kike Aguilera und
Luciano Martin




Christine Gruber – Luftartistin aus Östereich




Benni  M.– Diabolo-Jonglage
Jon Young – Artist am Chinesischen Mast



Peter Shub – visueller Comedy






Cornelia Poletto mit Team ist Köchin und Gastgeberin

Tags: #Scorpio #Bernd Zerbin #Variete #Show #Dinner #Gourmet #Restaurant #Palazzo #Poletto #Foto #Blattmacher #design4friends® #Wohldorf-Ohlstedt #Peter Reinck



9.11.15

Spendenlauf in Wohldorf-Ohlstedt für Kinder in Äthiopien am 5.12.2015

(PR/Edget/Lauftreff) Am 5.12.2015 um 13 Uhr findet wieder der traditionelle Spendenlauf für Kinder- und Jugendprojekte in Awassa/Äthiopien statt.

Laufen für Afrika
4. offene Lauftreffmeisterschaften vom Lauftreff Duvenstedt (
www.lauftreff-duvenstedt.de/)

Start und Ziel: 22397 Hamburg (Wohldorf-Ohlstedt)
Mühlenredder (Parkplatz neben der alten Mühle/Baustelle)
Strecke: „Bäckerrunde“ 4,9 KM

Keine Startgebühren, Medaille gratis.
Getränke, Kuchen und Schmalzbrote frei. 


Nichtläufer/Zuschauer sind gern gesehen, alles ist familiär gestaltet... und EDGET-Mitglieder und Vorstand können kennengelernt/befragt werden.
 
Der Lauf und alle dazugehörigen Angebote sind kostenlos. Dafür wird um eine Spende für das Hilfsprojekt EDGET BAANDNET gebeten. 


Die 1. Vorsitzende des Hilfsvereins Edget Baandnet Children Center e.V., mit Sitz in Wellingsbüttel, ist Gundi Brendes, die Schulleiterin der Grundschule Grützmühlenweg in Hummelsbüttel. Zusammen mit ihrem Mann, Jörn Bernhardt, lebte sie von 2005-2008 in Awassa.

Edget Baandnet freut sich auch über Patenschaften und Spender. Die Spenden kommen zu 100% bei den Bedürftigen an. Vorstand und Helfer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. 


EDGET ist ein Kinder- und Jugendprojekt, das heute insgesamt fast 100 Kinder betreut, davon 64 Lernstipendien (+ 10 von einem Äthiopier in London direkt finanziert) für begabte Mädchen aus armen Verhältnissen, davon 11 re-integrierte Kinder aus unseren Kinderhäusern, sowie 24 Waisen- und Straßenkinder im Alter von 7 - 17 in einem Übergangshaus. Im Kinderhaus (Übergangshaus) werden die 24 Kinder speziell gefördert; 24 Stunden „Rund Um"- Betreuung mit Essen, Kleidung, Medizin, psych. Hilfe und bei allem Notwendigen rund um den Schulbesuch. Das Mädchen-Stipendienprojekt vergibt Stipendien (15 €/Monat) und hilft Familien mit Mikrokrediten und Training - Life-Skill-Training als „Hilfe zur Selbsthilfe". Dafür gibt es eine Koordinationsstelle für Stipendien und Mikrokredite. Ca. 12 Hauptamtliche kümmern sich um die Kinder und Jugendlichen. Patenschaften ab 15 €/monatlich helfen dem Verein sehr (15 € für ein Mädchenstipendium oder 20 € für das monatliche Essen eines Kindes im Kinderhaus).www.edget.org

Fotos vom letzten Lauf 2014: design4friends®, P. Reincke





Tags: #Spendenlauf #Afrika #Äthiopien #EDGET BAANDNET #Kinder #Schule #Straßenkinder  #Ausbildung #Laufen #Lauftreff #Wandsbek #Duvenstedt #Alstertal #Wohldorf-Ohlstedt #Bäcker #Peter Reincke #Grafikdesigner